Schlagwort-Archive: Bauch

26.10.2015 Vortrag: 1000 Krankheiten beginnen im Bauch

Auf Einladung des Kloster Paradiese halte ich dort am Montag, den 26.10.2015 ab 19 Uhr einen Vortrag zum Thema: Ohne HARA ist alles nichts oder tausend Krankheiten beginnen im Bauch.

Der Darm spielt nicht nur bei der Verdauung eine wichtige Rolle, er ist auch  der Hauptsitz des Immunsystems. Die verschiedensten Einflüsse wie falsche Ernährung, Medikamente, Schadstoffe oder Stress können den Darm in seiner Funktion und somit unser Immunsystem nachhaltig schwächen. Wird das darmeigene Immunsystem gestört, kann es zu chronischen Erkrankungen wie Burnout, erhöhte Infektanfälligkeit, Allergien, Kolitis und auch Krebs kommen.

Man ist was man isst beschreibt auch in unserem Kulturkreis konkret die Bedeutung der Ernährung.

In der östlichen Betrachtungsweise geht es um Begriffe wie angeborenes und erworbenes QI im erweiterten Sinne und beinhaltet Inhalte wie Doping, Reizüberflutung, Überfluss, Fülle, Leere, Parasympatikus/Sympatikus, Aktivität/ Passivität also YIN und YANG in der konkreten Umsetzung des Alltags.

in diesem Vortrag wird ein ganzheitlicher medizinischer Ansatz vorgestellt, der zeigt, wie jeder Mensch den Zustand seines Darmes beurteilen kann, mit einfachen Verhaltensänderungen seine Ressourcen schont und damit Krankheitsverläufe positiv beeinflussen kann.

Der Vortrag ist kostenfrei, weitere Informationen und Anfahrt über das Kloster Paradiese:
http://www.onkologie-soest.de/aktuelles/veranstaltungen/