Zugendiagnose

Ein wichtiger Schwerpunkt meiner Diagnostik ist die Zungendiagnostik der asiatischen Medizin. Im Rahmen meiner Tätigkeit als Ausbildungsleiter für Ärzte in traditioneller chinesischer Medizin war die Zungendiagnostik ein wichtiger Bestandteil der praktischen Prüfung zum Diplom. Auch in Deutschland haben früher viele Ärzte die Zungendiagnostik praktiziert. Leider ist dies heute sehr zurück gegangen. Mir ist es wichtig, jeden Patienten zu befähigen, seine eigene Zunge lesen zu können, gibt dies doch wichtige Hinweise auf Ursache, Entwicklung und Prognose innerer Krankheiten. Im Zeitalter hoch auflösender Handykameras ist auch die Dokumentation kein Problem mehr. Selbst in der für die Zukunft so hochgelobte Telemedizin wird die Zungendiagnostik einen wichtigen Stellenwert einnehmen. Die Basisdiagnostik ist einfach vermittelbar, für die Interpretation und Detailbetrachtung wird es aber immer einen fachkundigen Therapeuten brauchen.